Das unentdeckte magische Hinterland, das slowenischen Istrien

2 Krajevna skupnost Gradin Brezovica pri Gradinu 1b SLO – 6272 Gračišče info@greengradin.eu +386 5 657 40 54 www.greengradin.eu Wundervolle Natur, entzückende Ansammlungen traditioneller Steinhäuser, gastfreundliche Einheimische mit einem wohlklingenden, melodischen Dialekt und exzellenter Küche: für Besucher, die entlang der schmalen, sich windenden Straßen das Hinterland bereisen, gibt es im slowenischen Istrien viel zu entdecken. as entlegene Gebiet leidet keinesfalls unter der Distanz zur Stadt. Die unberührte Natur, saubere Luft, das reine Quellwasser und die vollkommene Stille sorgen dafür, dass sich Erholungssuchende in der idyllischen Umgebung rundum wohlfühlen. Ob Kurzbesuch oder langer Urlaub, diese Gegend lässt das alltägliche Leben vergessen und garantiert eine einzigartige Erfahrung. Selbst in den entlegensten Ecken Istriens liegen eine Vielzahl an Naturdenkmälern und kultureller Schätze verborgen. Auch die istrische Erde ist beinahe ganzjährig fruchtbar: Der Frühling bringt süße Kirschen und wilden Spargel, im Sommer sind die Wiesen und Gärten voll leckerem Gemüse, aromatischen Kräutern und Gewürzen. Der Herbst ist die Zeit der Trüffel und Pilze, der Weinlese und Olivenernte sowie der saftigen Kakis. Die Natur bietet ein wahres Festmahl! Die Winter sind kühler als an der Küste und auch der Wind weht stärker, aber auch die Ruhezeit der Natur ist bezaubernd. Die Einheimischen sind äußerst freundlich und halten stets zusammen. Besonders gemeinsame Arbeitseinsätze prägen das Leben auf dem Land. Dazu gehört das Freiräumen von Waldwegen, die Instandsetzung von den für die Region typischen Trockensteinmauern oder die Pflege von gemeinschaftlichen Grünflächen wie Friedhöfen. Auch bei der Weinlese wird sich gegenseitig geholfen. Jede Aktion bietet zudem die Gelegenheit für ein Fest mit typisch istrischer Musik, mit Gesang und Tanz, sowie hervorragendem Essen und Wein. Dabei werden Besucher immer freundlich empfangen und erhalten die Gelenheit, den Geschichten der Vergangenheit zu lauschen und neue Freundschaften zu schließen. Sie sind im grünen Gradin herzlichst eingeladen, sich auf eine unvergessliche Erfahrung des etwas anderen Urlaubs einzulassen.

RkJQdWJsaXNoZXIy MjQwNzY=